. .

Altbau-Renovierung - Fensteraustausch

Durch neue Wärmeschutzfenster verbessern Sie Ihren Wohnkomfort und verringern gleichzeitig Ihre Energiekosten. Unsere Sicherheitsfenster schützen Sie vor Einbrüchen. Wir planen und bauen Fenster nach Ihren Wünschen und Anforderungen.

  • Altes Fenster demontieren - Schritt 1
    Das neue Fenster wird schon Wochen vorher genau geplant und ausgemessen. Nach der Anlieferung des fertigen Fensters wird ein Termin für einen Fensteraustasch vereinbart. Durch gute Planung und optimierte Arbeitsabläufe ist ein Fensteraustausch auch in den Wintermonaten kein Problem. Die Böden werden von uns mit schützendem Abdeckmaterial ausgelegt. Danach beginnt die Demontage der vorhandenen Fensterelemente: die Fensterflügel werden ausgehängt und eventuell vorhandene Rahmendübel entfernt.
Fenster vorher
Fensterflügel entfernt



  • Altes Fenster demontieren - Schritt 2
    Der Fensterrahmen wird durchtrennt und aus dem Mauerwerk herausgelöst. Durch die Absaugvorrichtung an unseren elektrischen "Ausbausägen" wird die Staubverschmutzung soweit wie möglich vermieden. Ein stabiles Mauerwerk wird kaum beeinträchtigt. Sollten trotzdem kleinere Beschädigungen auftreten, werden sie von uns nachgebessert.

Heraustrennen des Fensterrahmens
Unser Spezialwerkzeug



  • Vorbereitungsarbeiten für das neue Fenster
    Die alte Dämmung wird entfernt und die Fensteröffnung gesäubert und für den Fenstereinbau vorbereitet.
Dämmstoffe werden entfernt
Vorbereiten der Fensteröffnung



  • Einbau des neuen Fensters
    Der Fensterrahmen wird eingesetzt, ausgerichtet und fixiert. Fensterflügel werden eingebaut und auf ihre Funktionalität getestet (öffnen, schließen, kippen). Die Fuge zwischen Mauerwerk und Fensterrahmen wird entweder mit Montageschaum oder mit einem selbstdehnenden Dämmstreifen abgedichtet. Die Anschlussfuge von Mauerwerk und Fenster wird außen mit Silikon und innen mit Acryl versiegelt.
Fensterrahmen wird eingebaut
Abdichten mit Silikon



  • Abschlussarbeiten
    Die Fensterprofile werden von der Schutzfolie befreit, Rahmen und Fensterfalz gereinigt. Die Baustelle wird in besenreinem Zustand übergeben.
Abschlussarbeiten
Das neue dreiflügelige Fenster

Haben Sie Fragen zum Fensteraustausch? Rufen Sie uns an - Telefon: 06381-1613. Wir beraten Sie gerne.